Zutrittskontrolle

Im Gegensatz zu Schliessanlagen werden Zutrittsysteme dort eingesetzt, wo erhöhte Sicherheit zusätzliche Bedingungen fordert:

  • Zugangsberechtigungen über persönliche Identifikationsmerkmale
  • detaillierte Protokollierung
  • zeitabhängige Berechtigungen der Zutritte
  • zentrale Überwachung
  • schnelle Mutationsmöglichkeiten
  • Türautomation (Türen freigeben / Türen verschliessen)
  • Gebäude- bzw. Anlageübergreifend

Verschiedene, bewährte Produkte stehen zur Auswahl. Dabei wird ebenfalls Flexibilität und Erweiterbarkeit gross geschrieben.